Fassaden-Dilatationsfugen

Dilatationsfugen sind Dehnungsfugen, die zur Unterbrechung von längeren Bauteilen notwendig sind, um Spannungsrisse vorzubeugen.
Durch die Fugen werden Zwängungen vermieden, die durch das unterschiedliche Verformungs- und Setzungsverhalten zu Schäden am Mauerwerk führen können.